Connecting to LinkedIn...

Du willst auswandern? 5 Gründe warum Jobs in Malta gut für dich und deine Karriere sind

W1siziisijiwmtyvmdmvmjkvmtuvmzuvntavndyxl21hbhrhltexndg0ntrfmti4mc5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijqzmhgzmjbcdtawm2uixv0

Du willst auswandern? 5 Gründe warum Jobs in Malta gut für dich und deine Karriere sind


Du denkst darüber nach auszuwandern? Viele Deutsche haben diesen Traum und im Hinterkopf meist ein Traumziel. Für viele ist Malta ein solches Zielland.


Für Menschen auf Jobsuche im Ausland, ist der eigentliche Job ist nicht immer ausschlaggebend. Es gibt auch andere Faktoren, die die Entscheidung beeinflussen.

Wonach sucht man?

  • Ein Land, in dem man bessere Karrierechancen hat

  • Eine moderne Stadt mit einer hohen Lebensqualität

  • Eine Stadt mit günstigen Lebenshaltungskosten

  • Einen Ort, an dem man das ganze Jahr gutes Wetter genießen kann


So einen Ort zu finden, ist nicht immer einfach. Insbesondere weil die Lebenshaltungskosten in den meisten anderen Westeuropäischen Ländern meist höher sind als in Deutschland. Malta hingegen hat teilweise vergleichbare Lebenshaltungskosten wie Deutschland, oder ist teilweise sogar günstiger. Somit erfüllt Malta all die Punkte auf dieser Liste. Deshalb zählt Malta auch zu den Traumzielen in Europa. Hier gehen wir noch mal auf die Top 5 Gründe ein, warum ein Job in Malta vielleicht genau das Richtige für dich ist!


Leben in Malta

Malta befindet sich im Mittelmeer ca 80 km entfernt von Italien. In den letzten Jahren hat es sich zu einem Hotspot für europäische Auswanderer entwickelt. Der Hauptgrund dafür ist die steigende Zahl an multinationalen Unternehmen, die sich in der Stadt Sliema und der Hauptstadt Valletta niederlassen.


1. In welchen Branchen findet man in Malta am besten Arbeit?


Die meisten Firmen, die sich in Malta etabliert haben, sind im IT Technologie besonders im Online-Spiele Bereich, tätig. Dieser Sektor ist in den letzten Jahren drastisch gewachsen und hat viele offene Stellen hervor gebracht. Viele dieser Firmen sind international tätig und suchen deshalb oft nach Mitarbeitern, die spezielle Sprachkenntnisse haben. Da die Einwohnerzahl Maltas jedoch begrenzt ist, müssen die Firmen oft im Ausland nach Angestellten suchen. Die meist gesuchten Sprachen scheinen Deutsch, Niederländisch, Schwedisch, Finnisch und Englisch zu sein.

Deutschsprachige Jobs in Malta gibt es zum Beispiel im Customer Service und IT Support.

2. Die Miete in Malta ist günstiger


Obwohl auch in Malta die Preise in den letzten Jahren gestiegen sind, sind sie trotzdem meist noch niedriger als in anderen europäischen Städten. Deshalb sind auch Mieten noch vergleichbar günstig. Es wird geraten, eher ein Haus zu mieten, als zu kaufen, da dies meist die preisgünstigere Variante ist. Man sollte ca 550€ - 630€ Miete pro Monat einplanen, je nach Lage, Größe und Ausblick der Wohnung. Im Vergleich zu Dublin, Barcelona und London, wo die Preise bei 650€ anfangen, ist dies sehr preiswert.

Um einen Überblick über das Wohnungsangebot in Malta zu bekommen, schau doch mal bei Frank Salt Real Estate und bei iMalta vorbei.

3. Lebensmittel in Malta


Lebensmittel in Malta sind im Allgemeinen teurer als in den meisten anderen europäischen Ländern. Der Grund dafür ist, dass die meisten Lebensmittel aus anderen Ländern importiert werden müssen. Im Durchschnitt kann man mit circa 130€ - 210€ pro Monat rechnen, je nachdem wie viele Personen im Haushalt leben.

Sparen kann man, wenn man in großen Supermärkten große Mengen kauft. Meistens gibt es dann einen Mengenrabatt. Außerdem kann man günstig lokale Erzeugnisse kaufen, da dann die Importkosten wegfallen und die Produkte zusätzlich täglich frisch sind.  Schau dir hier eine Übersicht zu den allgemeinen Lebenshaltungskosten auf numbeo.com an.


4) Kostenlose Gesundheitsversorgung


Laut einer Umfrage ist das Gesundheitssystem in Malta, das zweitbeste in Europa. Alle EU Bürger, die in Malta leben erhalten kostenlose Gesundheitsversorgung. Es gibt eine öffentliche Gesundheitsversorgung, mit der Option auf eine private Versicherung. Es gibt keine Krankenkassen, sondern ein staatliches System, welches durch Sozialversicherungbeiträge finanziert wird. Jeder, der in Malta lebt und arbeitet, muss diesen Beitrag zahlen. Jedoch hängt die Höhe vom jeweiligen Gehalt ab.

5) Das Wetter in Malta


Malta ist bekannt dafür, das beste Wetter der Welt zu haben. Im Winter ist das Wetter sehr mild mit Temperaturen, die nicht unter 13 Grad sinken. Im Sommer kann man Höchsttemperaturen von bis zu 40 Grad erwarten. Regnen tut es im Frühling und Sommer fast nie. Also wenn du Regen und schlechtes Wetter hasst, dann wirst du Malta lieben.


Zusammenfassend kann man sagen, dass Malta viel zu bieten hat! Neben dem tollen Wetter gibt es eine Menge Stellenangebote. Wenn man seine Karriere voran bringen möchte, kann man sich für ein paar Jahre oder langfristig auf Malta niederlassen. Hier findet ihr Stellenangebote auf Malta!


by Maria Recknagel, March 30th 2016

Latest jobs in: German language jobs