Connecting to LinkedIn...

Leben und Arbeiten in Barcelona

W1siziisijiwmtyvmdmvmtevmtyvmzavntyvmjcxl2jhcmnlbg9uys04mzg3mtzfmti4mc5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijqzmhgzmjbcdtawm2uixv0

Leben und Arbeiten in Barcelona


Du denkst darüber nach, nach Barcelona zu ziehen um dort zu leben und zu arbeiten? Wir und viele andere verstehen das! Barcelona zieht jedes Jahr viele Auswanderer an! Was genau ist so anziehend an dieser Stadt? Es sind besonders die lebendige Kultur, die wunderschönen Strände und die Lebensqualität, die viele Nord-Europäische Länder nicht zu bieten haben! Das Job Coconut Team möchte dir den Umzug nach Barcelona so leicht wie möglich machen. Deshalb ist hier ein kleiner Guide für alle, die darüber nachdenken nach Barcelona auszuwandern.

Kultur in Barcelona


Barcelona ist die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Katalonien im Nordosten der Iberischen Halbinsel. In Barcelona werden offiziell zwei Sprachen gesprochen - Spanisch und Katalanisch. Beide sind gleichermaßen verbreitet und wenn man vor hat, in Barcelona zu leben, sollte man die Sprache einigermaßen beherrschen.

Die spanische Kultur

  • Spanier sind meist sehr entspannt. Sie haben eine innere Ruhe und lassen sich nicht hetzen.

  • Spanier sind sehr stolz auf ihr Land.

  • Familie und Freunde spielen eine sehr wichtige Rolle und stehen meist an erster Stelle.

  • Die Menschen sind sehr freundlich- auch zu Fremden!

  • Im Geschäftsleben tritt der Spanier seriös und würdevoll auf.

  • Das Leben in Spanien ist laut und Rauch-erfüllt!

Arbeiten in Barcelona


Obwohl Löhne oftmals niedriger sind als in anderen europäischen Ländern, entscheiden sich viele nach Barcelona zu ziehen auf Grund von einer besseren Work-Life-Balance und einem regen Sozialleben. An einem Tag kann man ein Meeting haben, danach mit der Metro an den Strand fahren und am Abend Menschen aus aller Welt kennen lernen.


Barcelona bietet viele Möglichkeiten, einen Job zu finden. Besonders die, die Spanisch und/oder Katalanisch und Englisch sprechen haben gute Chancen etwas zu finden. Die besten Gelegenheiten findet man in der Betriebswirtschaft, dem Management, der Beratung, dem Ingenieurwesen, der Architektur und in den Sprachwissenschaften. In der Stadt befinden sich viele Customer Care Center von großen Firmen. Außerdem hat sich auch die IT Branche stark entwickelt und bietet Jobs in Start-Up Unternehmen im E-Commerce, B2B und Reise Bereich.

Für Job Angebote in Barcelona klick hier!


Bewerben in Barcelona


Hier eine kurze Liste mit Tipps zur Gestaltung einer Lebenslaufs

  • Persönliche Informationen sind sehr detailliert anzugeben. Name, Anschrift, Telefonnummer, Email, Ausweisnummer, Geburtsdatum und -ort, Alter und Familienstand

  • Nenne nur die aktuellen und relevanten Schul-, Ausbildungs- und Studienabschlüsse

  • Der Fokus liegt auf dem Bereich Berufserfahrung

  • Der Teil Persönliche Fähigkeiten beinhaltet Sprach-, Computer- und sonstige Kenntnisse, sowie der Besitz eines Führerscheins. Die Sprachkenntnisse sollten mit dem Level angegeben werden (z.B. A1, A2, B1, B2, C1, C2)

  • Wenn es die Ausschreibung nicht ausdrücklich verlangt, legen Sie keine Referenzen bei

  • Das Beifügen eines Fotos ist möglich, aber nicht unbedingt notwendig.




Lebenshaltungskosten in Barcelona


Generell ist Spanien kein besonders teures Land, aber die Preise sind in den letzten Jahren immer weiter angestiegen. Trotzdem liegen die allgemeinen Lebenshaltungskosten weit unter dem allgemeinen Westeuropäischen Durchschnitt. Allerdings muss man in Metropolen wie Barcelona schon mit etwas höheren Preisen, als im Rest des Landes rechnen.

Für die Miete muss den Großteil des Gehaltes ausgeben. Man muss auch damit rechnen 1-3 Monatsmieten als Kaution zu zahlen. Viele Menschen leben deshalb oft in Wohngemeinschaften, was gleichzeitig ein guter Weg ist, Menschen kennen zu lernen.


Esskultur in Barcelona


Spanier lieben ihr Essen und nehmen am Tag bis zu 5 Mahlzeiten zu sich. Dabei steht das Essen allerdings nicht im Vordergrund, sondern der soziale Aspekt. Es geht darum, gutes Essen und guten Wein oder Bier in Gesellschaft von Freunden zu genießen und sich dabei gut zu unterhalten. Dabei gehen die Menschen gerne aus zum Essen und genießen ein Drei-Gänge-Menü. Auch zur Mittagszeit ist dies üblich. Außerdem ziehen sich die Mahlzeiten meist länger hin, als zum Beispiel in Deutschland. Deshalb schaltet die ganze Stadt normalerweise zwischen 2 und 4 Uhr einen Gang runter.


Einige Spzialitäten, die man dort auf jeden Fall probieren sollte

  • Jamón serrano, Chorizo and Embutidos (Schinken und Wurst)

  • Bocadillo (Belegtes Brot/Baguette)

  • Bikini (Schinken-Käse-Sandwich)

  • Botifarras (Würstchen)

  • Crema catalana (Crème brûlée)


Du bist an einem Job in Barcelona interessiert? Dann klick hier!


by Maria Recknagel, March 14th 2016

Latest jobs in: Jobs in Spain